E-Mail-Marketing-Tools im Vergleich: CleverReach vs ActiveCampaign

von | Aug 1, 2023 | Tools & Software

E-Mail-Marketing ist ein unerlässlicher Bestandteil jeder effektiven digitalen Marketingstrategie. Unabhängig davon, ob du ein kleines Unternehmen führst oder Teil eines großen Unternehmens bist, gibt es ein E-Mail-Marketing-Tool, das deine Bedürfnisse erfüllt. Sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach haben ihre Vorzüge und können je nach deinen individuellen Bedürfnissen und Präferenzen die richtige Wahl sein.

Heute wollen wir zwei beliebte E-Mail-Marketing-Tools vergleichen: CleverReach und ActiveCampaign.

 

Was ist ActiveCampaign?

ActiveCampaign ist ein All-in-One E-Mail-Marketing-Tool, das es Benutzern ermöglicht, E-Mail-Kampagnen zu erstellen, zu senden und zu verfolgen. Es bietet Funktionen wie E-Mail-Automatisierung, CRM, Verkaufsförderung und mehr. ActiveCampaign kann sowohl von kleinen Unternehmen als auch von großen Unternehmen genutzt werden. ActiveCampaign ist bei über 180.000 Unternehmen im Einsatz sowohl für B2B und B2C.

 

Was ist CleverReach?

CleverReach ist im deutschsprachigen Raum eines der größten E-Mail-Marketing-Tools. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet, hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als 340.000 Kunden und über 70 Teammitglieder. Cleverreach wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. dass sie mit eine der besten Zustellbarkeiten haben. CleverReach ist DSGVO konform und made in Germany.

     

Stärken in der Anwendung: ActiveCampaign vs CleverReach

Sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach bieten eine Vielzahl von Funktionen, die sie zu starken Kandidaten in der Welt des E-Mail-Marketings machen. Im Folgenden findest du eine detaillierte Gegenüberstellung der Stärken beider Tools in Bezug auf Anwendungsfunktionen wie Automatisierung, Segmentierung und Listenpflege:

ActiveCampaign CleverReach
Umfangreiche Automatisierungsoptionen ✔️
Einfache Erstellung von Autorespondern und automatisierten E-Mail-Serien ✔️ ✔️
Automatisierung basierend auf dem Verhalten der E-Mail-Empfänger ✔️ ✔️
Fortgeschrittene Segmentierungsfunktionen ✔️
Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder für eine detailliertere Segmentierung zu erstellen ✔️
Einfache Erstellung von Segmenten basierend auf einer Vielzahl von Kriterien ✔️ ✔️
Automatisierte Listenbereinigungsfunktionen ✔️
Einfache Import- und Exportfunktionen für Listen ✔️ ✔️
Benutzerfreundlicher E-Mail-Editor mit einer Vielzahl von Anpassungsoptionen ✔️ ✔️
Große Auswahl an E-Mail-Vorlagen ✔️ ✔️
Möglichkeit, E-Mails mit dynamischen Inhalten zu erstellen ✔️ ✔️
Umfangreiche Analyse- und Berichtsfunktionen ✔️ ✔️
Detaillierte Berichte über Öffnungs-, Klick- und Bounce-Raten ✔️ ✔️
Kostenloser Einstiegsplan für kleinere Benutzergruppen ✔️
Multilinguale Benutzeroberfläche ✔️
Einfache Benutzeroberfläche und Einrichtung ✔️ ✔️
Preis-Leistungs-Verhältnis ✔️ ✔️

 

ActiveCampaign hat einen stärkeren Fokus auf umfangreiche Automatisierungen und fortschrittliche Segmentierungsfunktionen, was es besonders attraktiv für größere Unternehmen und fortgeschrittene E-Mail-Marketer macht, die einen hohen Grad an Kontrolle und Anpassung benötigen.

Darüber hinaus bietet ActiveCampaign eine tiefgreifende Integration mit einer Vielzahl von anderen Tools, was die Erstellung komplexer und automatisierter Marketingprozesse erleichtert.

Auf der anderen Seite ist CleverReach besonders stark in seiner Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit, was es zu einer hervorragenden Wahl für kleinere Unternehmen und Einsteiger in das E-Mail-Marketing macht.

Außerdem ist der kostenfreie Einstiegsplan und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ein großer Pluspunkt für Benutzer mit kleineren Listen oder einem begrenzten Budget. Zudem bietet es Multilingualität, was besonders für international tätige Unternehmen interessant ist.

 

Automatisierungsfunktionen: ActiveCampaign vs CleverReach

Die Automatisierung von E-Mail-Marketing-Kampagnen ist eine starke Hebelwirkung, um Zeit zu sparen und die Effizienz zu steigern. ActiveCampaign und CleverReach bieten beide leistungsstarke Automatisierungsfunktionen, aber sie unterscheiden sich in ihren spezifischen Angeboten und Funktionsweisen.

ActiveCampaign Automatisierung

ActiveCampaign ist bekannt für seine tiefgreifenden Automatisierungsfunktionen.

Lass uns einen genaueren Blick darauf werfen:

Funktion Beschreibung
Automatisierungs-Builder ActiveCampaign bietet eine visuelle, drag-and-drop Automatisierungs-Baufläche, die es erlaubt, eine Vielzahl von Aktionen, Bedingungen und Verzweigungen zu implementieren. Damit können komplexe und mehrstufige Marketingkampagnen erstellt werden.
Zustandsbasierte Trigger Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, automatisierte Aktionen basierend auf spezifischen Nutzerverhalten auszulösen. Dies kann so detailliert sein, wie z.B. Seitenbesuche auf einer Website, E-Mail-Interaktionen, Event-Daten, und sogar das Scoring von Leads.
Automatisierungs-Split-Testing Die Möglichkeit, A/B-Tests innerhalb von Automatisierungen durchzuführen, ist ein großer Vorteil von ActiveCampaign. Sie können verschiedene Nachrichten, Betreffzeilen, Sendezeiten usw. testen und die Ergebnisse direkt in der Plattform überwachen.
Kundenlebenszyklus-Automatisierung Die Kundenlebenszyklus-Karte von ActiveCampaign erlaubt es Benutzern, ihre Kunden durch vordefinierte oder benutzerdefinierte Stadien ihres Lebenszyklus zu führen und Aktionen basierend auf dem Fortschritt des Kunden zu automatisieren.

 

 

Trotz der starken Automatisierungsfunktionen von ActiveCampaign gibt es einige Nachteile. Die Fülle an Funktionen kann für Anfänger überwältigend und die Einrichtung von komplexen Automatisierungen zeitaufwendig sein.

CleverReach Automatisierung

CleverReach bietet auch eine Reihe von Automatisierungsfunktionen, obwohl sie möglicherweise nicht ganz so umfangreich sind wie die von ActiveCampaign.

Hier sind die Details:

Funktion Beschreibung
Automatisierungs-Builder CleverReach bietet ebenfalls eine visuelle Baufläche für Automatisierungen. Sie ermöglicht es Benutzern, automatisierte Aktionen basierend auf verschiedenen Triggern zu erstellen, obwohl die Funktionalität in Bezug auf die Anzahl der Aktionen und Bedingungen, die implementiert werden können, begrenzt sein kann.
THEA – E-Mail-Automatisierungscenter THEA ist ein besonderes Feature von CleverReach, das es erlaubt, Automatisierungssequenzen basierend auf einer Vielzahl von Triggern zu erstellen. Es bietet die Möglichkeit, Kampagnen auf Grundlage von Abonnementstatus, Öffnungsverhalten, Klickverhalten und vielem mehr zu automatisieren.
Autoresponder CleverReach bietet die Möglichkeit, Autoresponder für eine Reihe von verschiedenen Szenarien einzurichten. Dazu gehören Willkommens-E-Mails, Geburtstagsgrüße, und automatisierte Follow-ups.
Automatisierung für Online-Shops Für E-Commerce-Unternehmen bietet CleverReach spezielle Automatisierungsfunktionen. Diese umfassen Warenkorb-Abandonment-E-Mails, Follow-ups nach dem Kauf, und mehr.

Trotz der starken Automatisierungsfunktionen von CleverReach gibt es auch hier Nachteile:

  • Die Automationen sind relativ „starr“ und unflexibel. Sobald sich Kontakte innerhalb der Automation befinden und es erfolgen Änderungen von E-Mails oder Einstellungen, gelten diese immer nur für neueintretende Kontakte
  • Je nach Tarif können zusätzliche Kosten für erweiterte Automatisierungsfeatures anfallen

 

 

Einzelne Funktionen unter der Lupe

Listen zusammenführen

✅ Activecampaign:

Einzelne Listen können relativ simpel über eine „Massenänderung“ zusammengeführt werden. Listen sollten möglichst nicht gelöscht werden, sonst gehen sämtliche E-Mails, Statistiken, abgemeldete Kontakte usw. verloren. Bei dem Zusammenführen bleiben aber alle dem Kontakt zugehörigen Informationen erhalten.

❌ Cleverreach:

Die Listenzusammenführung bei Cleverreach gestaltet sich dahingehend etwas schwieriger. Kontakte müssen erst exportiert und dann wieder importiert werden. Auf diesem Wege gehen sämtliche Informationen zum Kontakt gehörig (Öffnungsraten, Klickraten, Tags usw.) komplett verloren.

 

Automationen

✅ ActiveCampaign

Werden innerhalb einer Automation E-Mails geändert, so gelten die Änderungen für jede Person die sich vor dieser E-Mail befindet. Perfekt für Unternehmer, die viele oder komplexe Funnel haben oder auf Ads setzen und einen hohen Durchlauf haben.

❌ Cleverreach:

E-Mails die innerhalb einer Automation geändert wurden, gelten erst für die Person, die neu in die Automation eintreten.

 

Reporting und Analyse: ActiveCampaign vs CleverReach

Ein gutes E-Mail-Marketing-Tool sollte nicht nur die Möglichkeit bieten, effektive Kampagnen zu erstellen und zu senden, sondern auch detaillierte Berichte und Analysen zur Verfügung stellen, damit du die Leistung deiner Kampagnen messen und optimieren kannst.

Hier ist ein Vergleich der Reporting- und Analysefunktionen von ActiveCampaign und CleverReach:

Funktion ActiveCampaign CleverReach
Öffnungs- und Klickrate ✔️ ✔️
Geographische Analyse ✔️ ✔️
Bounce- und Abmelderate ✔️ ✔️
Conversion-Tracking ✔️
A/B-Testberichte ✔️ ✔️
Soziale Medien Tracking ✔️
Geräte- und Browser-Bericht ✔️ ✔️
E-Mail-Client-Analyse ✔️ ✔️
Heatmap-Analyse ✔️
Automatisierungsberichte ✔️ ✔️

Reporting Cleverreach Screen

 

Fazit

Sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach bieten solide Reporting- und Analysefunktionen, die dir helfen, die Leistung deiner E-Mail-Kampagnen zu verstehen und zu optimieren. Beide Tools bieten grundlegende Berichte wie Öffnungs- und Klickraten, Abmelderaten und Bounce-Raten.

ActiveCampaign bietet jedoch einige erweiterte Berichtsfunktionen, die CleverReach nicht bietet, wie Conversion-Tracking, soziale Medien Tracking und Heatmap-Analyse. Diese zusätzlichen Funktionen können besonders nützlich sein, wenn du tiefergehende Analysen durchführen und die Leistung deiner E-Mails auf verschiedenen Plattformen und in verschiedenen Formaten verstehen möchtest.

 

Datenschutz und DSGVO: ActiveCampaign vs CleverReach

Der Datenschutz und die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wichtige Aspekte, die bei der Auswahl eines E-Mail-Marketing-Tools berücksichtigt werden sollten. Beide, sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach, nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst.

Hier ist eine Übersicht über ihre Datenschutzpraktiken:

ActiveCampaign

ActiveCampaign hat seinen Hauptsitz in Chicago, USA, und hält sich an die DSGVO-Anforderungen durch:

  1. Es hat sich dem EU-US und dem Swiss-US Privacy Shield Framework angeschlossen. Dies stellt sicher, dass das Unternehmen die datenschutzrechtlichen Anforderungen der Europäischen Union erfüllt, wenn personenbezogene Daten aus der EU in die USA übertragen werden.
  2. Es stellt Standardvertragsklauseln bereit, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um den sicheren Transfer von Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu gewährleisten.
  3. ActiveCampaign bietet umfangreiche Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, einschließlich rollenbasierter Zugriffskontrollen, Benutzeraktivitätsprotokollen und 2-Faktor-Authentifizierung.

 

CleverReach

CleverReach hat seinen Hauptsitz in Deutschland und ist vollständig DSGVO-konform:

  1. Da das Unternehmen in der EU ansässig ist, ist es direkt an die DSGVO gebunden und hält sich streng an die europäischen Datenschutzstandards.
  2. CleverReach betont den Datenschutz in allen seinen Aktivitäten und stellt sicher, dass seine Kunden alle notwendigen Tools und Informationen haben, um ihre E-Mail-Marketing-Aktivitäten DSGVO-konform zu gestalten.
  3. Zu den Datenschutzfunktionen gehören unter anderem detaillierte Einwilligungsprotokolle, Blacklisting-Optionen und umfangreiche Einstellungen zur Datenspeicherung.

Insgesamt legen beide Anbieter großen Wert auf Datenschutz und DSGVO-Konformität. Sie bieten Tools und Funktionen an, die den Nutzern dabei helfen, ihre E-Mail-Marketingaktivitäten entsprechend zu gestalten.

Welches Tool in diesem Bereich besser für dich geeignet ist, hängt von deinen spezifischen Anforderungen und Vorlieben in Bezug auf Datenschutz und Datenhandling ab. Für Unternehmen, die in der EU tätig sind, könnte CleverReach aufgrund seines Standorts und seiner direkten Einhaltung der DSGVO besonders attraktiv sein.

 

Preisvergleich: ActiveCampaign vs CleverReach

Der Preis kann ein entscheidender Faktor bei der Wahl eines E-Mail-Marketing-Tools sein. Beide Tools bieten verschiedene Preismodelle an, die sich je nach Anzahl der Kontakte, den benötigten Funktionen und dem Umfang des Kundensupports unterscheiden.

Hier ist ein grundlegender Vergleich der Preisstrukturen von ActiveCampaign und CleverReach:

ActiveCampaign CleverReach
Kostenfreier Einstiegspreis Kostenlos (bis zu 250 Empfänger und 1.000 E-Mails pro Monat)
Preis für 1.000 Kontakte $49 pro Monat (Plus Plan) 24€ pro Monat (Essential-Plan)
Preis für 10.000 Kontakte $229 pro Monat (Plus Plan) 120€ pro Monat (Essential-Plan)
Preis für 25.000 Kontakte $379 pro Monat (Plus Plan) 240€ pro Monat (Essential-Plan)
Höchster Preis $809 pro Monat (Professional Plan) 499€ pro Monat (Flatrate XL)

Zwischenfazit zum Preis

Es ist offensichtlich, dass CleverReach bei den Kosten für geringe Kontaktzahlen überlegen ist, insbesondere mit seinem kostenlosen Plan. Dies kann besonders attraktiv für kleinere Unternehmen oder Einzelpersonen sein, die gerade erst mit E-Mail-Marketing beginnen.

ActiveCampaign hingegen kann, besonders bei höheren Kontaktzahlen, teurer werden. Allerdings ist zu beachten, dass mit den höheren Preisen auch mehr Funktionen und Möglichkeiten kommen, die den Mehrpreis rechtfertigen können. Insbesondere für mittlere bis große Unternehmen, die eine leistungsstarke E-Mail-Marketing-Lösung benötigen, kann ActiveCampaign trotz der höheren Kosten eine Überlegung wert sein.

Wie bei allen Investitionen in Business-Tools, hängt die „richtige“ Entscheidung letztlich von deinen individuellen Bedürfnissen, deinem Budget und deinen geschäftlichen Zielen ab.

 

Kundensupport: ActiveCampaign vs CleverReach

Ein zuverlässiger Kundensupport ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden E-Mail-Marketing-Tools. Lass uns die Unterstützung, die sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach bieten, genauer untersuchen:

ActiveCampaign

Vorteile:

  1. Live-Chat-Support: ActiveCampaign bietet Live-Chat-Support, der sich besonders nützlich erweist, wenn sofortige Hilfe notwendig ist.
  2. Umfangreiche Wissensbasis: ActiveCampaign verfügt über eine umfangreiche Wissensbasis mit Artikeln, Anleitungen und Tutorials, die Benutzer dabei unterstützen, das Beste aus dem Tool herauszuholen.
  3. One-on-One-Training: Für zusätzliche Kosten bietet ActiveCampaign persönliches Training an, was besonders nützlich für große Teams oder spezielle Anforderungen sein kann.

Nachteile:

  1. Kein telefonischer Support: ActiveCampaign bietet keinen telefonischen Support an, was für einige Benutzer ein Nachteil sein kann.
  2. Qualität des Supports kann variieren: Einige Benutzer haben berichtet, dass die Qualität des Supports je nach Komplexität der Anfrage variieren kann.
  3. Dauer der Antwortzeit: Je nach Fall und Komplexität sehr unterschiedlich. Oft gab es Antworten nach wenigen Stunden, manche warteten auch schon ein paar Wochen.

CleverReach

Vorteile:

  1. Telefonischer Support: CleverReach bietet telefonischen Support an
  2. Multilinguale Unterstützung: Da CleverReach seinen Hauptsitz in Deutschland hat, ist der Support in mehreren Sprachen verfügbar, was besonders für internationale Benutzer von Vorteil ist.
  3. Dauer der Antwortzeit: Je nach Fall und Komplexität sehr unterschiedlich. Oft gab es Antworten nach wenigen Stunden, manche warteten auch schon ein paar Tage.

Nachteile:

  1. Kein Live-Chat-Support: Im Gegensatz zu ActiveCampaign bietet CleverReach keinen Live-Chat-Support an.
  2. Unterschiedliche Support-Level je nach Plan: Der Zugang zu Premium-Support-Funktionen wie schnelleren Antwortzeiten ist je nach gewähltem Tarifplan unterschiedlich.

 

Fazit:

Insgesamt ist der Support sowohl von ActiveCampaign als auch von CleverReach ziemlich robust, wobei jeder seine eigenen Stärken hat. Während ActiveCampaign durch seinen Live-Chat-Support und seine umfangreiche Wissensbasis punktet, bietet CleverReach telefonischen Support und mehrsprachige Unterstützung. Deine Wahl könnte also davon abhängen, welche Art von Support du bevorzugst und welche Sprache du sprichst.

 

Zustellbarkeit: ActiveCampaign vs CleverReach

Die Zustellbarkeit ist ein entscheidender Faktor beim E-Mail-Marketing, da sie bestimmt, ob deine E-Mails erfolgreich im Posteingang deiner Empfänger landen oder im Spam-Ordner enden. Sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach setzen auf Technologien und Praktiken, um eine hohe Zustellbarkeit zu gewährleisten.

Bitte beachte, dass die genauen Zahlen für die Zustellbarkeit von vielen Faktoren abhängen können, einschließlich der Qualität deiner E-Mail-Liste, dem Inhalt Ihrer E-Mails und anderen Variablen.

ActiveCampaign

ActiveCampaign arbeitet mit verschiedenen Diensten zusammen, um eine hohe Zustellbarkeit sicherzustellen. Dazu gehören:

  • Liste der Hygienefunktionen: ActiveCampaign bietet Funktionen wie Bounce-Management und automatische Listebereinigung, die dazu beitragen, die Qualität deiner E-Mail-Liste und damit die Zustellbarkeit zu verbessern.
  • Spam-Check-Funktionen: Mit ActiveCampaign kannst du vor dem Versand überprüfen, wie spam-ähnlich deine E-Mail ist, um sicherzustellen, dass sie nicht im Spam-Ordner landet.
  • Authentifizierung: ActiveCampaign unterstützt E-Mail-Authentifizierungstechniken wie DKIM und SPF, die dazu beitragen, die Zustellbarkeit zu verbessern.

CleverReach

Auch CleverReach setzt sich für eine hohe Zustellbarkeit ein:

  • Zertifizierter Partner: CleverReach ist ein zertifizierter Partner von Certified Senders Alliance (CSA) und Return Path, was bedeutet, dass sie strenge Qualitätsstandards für den E-Mail-Versand einhalten.
  • Whitelist-Servers: CleverReach nutzt Whitelist-Servers, was dazu beiträgt, eine hohe Zustellbarkeit zu gewährleisten.
  • Bounce-Management: CleverReach verfügt ebenfalls über Bounce-Management-Tools zur Verbesserung der Listenqualität.

 

Integrationen und Innovationen: ActiveCampaign vs CleverReach

Die Fähigkeit, sich nahtlos in andere Tools zu integrieren, und die Bereitschaft, innovative Funktionen zu entwickeln und zu implementieren, sind wichtige Aspekte eines jeden E-Mail-Marketing-Tools.

Lass uns die Integrationen und Innovationen, die sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach bieten, genauer betrachten:

Kriterium ActiveCampaign CleverReach
Integrationen ActiveCampaign bietet über 300 Integrationen mit verschiedenen Tools und Plattformen, darunter bekannte Services wie Shopify, WordPress, Zapier und viele mehr. CleverReach hat auch eine beeindruckende Liste von Integrationen, die allerdings nicht ganz so umfangreich ist wie bei ActiveCampaign. Dennoch umfasst sie wichtige Tools wie Shopify, Magento, WooCommerce und viele andere.
Innovationen in den letzten Jahren ActiveCampaign hat in den letzten Jahren verschiedene innovative Funktionen eingeführt, darunter maschinelles Lernen zur Optimierung von E-Mail-Zeitpunkten, erweiterte Automatisierungsfunktionen und kundenorientierte Funktionen wie die „Kundenlebenszyklus-Karte“. CleverReach hat auch ständig neue Funktionen eingeführt und bestehende verbessert. Besonders bemerkenswert ist ihre Arbeit zur Verbesserung der Zustellbarkeit und zur Einführung neuer Funktionen im Bereich der E-Mail-Segmentierung und -Automatisierung.

Fazit:

Sowohl ActiveCampaign als auch CleverReach bieten eine Vielzahl von Integrationen und sind bestrebt, innovative Funktionen für ihre Benutzer zu entwickeln. ActiveCampaign scheint in Bezug auf die Anzahl der Integrationen und die Tiefe der Innovationen etwas voraus zu sein, aber CleverReach hält auch gut mit und hat seine eigenen Stärken.

Die Entscheidung zwischen den beiden könnte letztendlich davon abhängen, welche spezifischen Tools und Funktionen du für dein E-Mail-Marketing benötigst.

 

Für wen ist welches Tool am besten geeignet?

ActiveCampaign CleverReach
Kleinunternehmen Möglicherweise zu teuer, aber bietet umfassende Funktionen für diejenigen, die bereit sind zu investieren Mit einer kostenlosen Version und einfacher Benutzerführung eine gute Wahl
Mittlere bis große Unternehmen Eine ausgezeichnete Wahl mit fortschrittlichen Funktionen und umfassenden Möglichkeiten Kann je nach Bedarf passen, allerdings fehlen einige fortgeschrittene Funktionen
Anfänger Kann komplex sein, bietet aber umfangreiche Lernressourcen Einfach zu bedienen und zu erlernen, perfekt für Anfänger
Fortgeschrittene Benutzer Mit seiner fortgeschrittenen Automatisierung und Segmentierungsfunktionen ideal Etwas weniger fortgeschrittene Funktionen, aber immer noch eine solide Wahl
Internationale Nutzer Begrenzte Sprachunterstützung könnte ein Nachteil sein Unterstützung mehrerer Sprachen könnte hilfreich sein

Die Wahl zwischen ActiveCampaign und CleverReach hängt also stark von deinen individuellen Anforderungen, deinem Budget und deinen geschäftlichen Zielen ab.

Dieser Beitrag wurde mit Divi von Elegant Themes* erstellt. Unsere Newsletter Kontakte verwalten wir in ActiveCampaign*.

Hey du!

Ich bin Maria von FUNNELProjects. Wir unterstützen dich bei der Erstellung von konvertierenden Funnels, umsatzstarkem E-Mail-Marketing und effektiven Kundengewinnungsstrategien. 👉🏻Hier erfährst du mehr über uns.

Mehr Teilnehmer für dein Webinar

Mit dieser exklusiven Landingpagevorlage für 0€,  ziehst du endlich die richtigen Interessenten an, um im Webinar mit Leichtigkeit deine Kurse, Programme oder Coachings erfolgreich zu verkaufen. 👉🏻Hol dir hier deine Vorlage für 0€!

📌 Du suchst Unterstützung?

Hier bist du richtig, wenn du auf der Suche nach maßgeschneiderten E-Mail Marketing- oder Funnel-Strategie bist. Oder vor technischen Herausforderungen stehst, die gelöst werden müssen.

100% Weiterempfehlung

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Launchmanagerin - Maria Pabst. Mehr Infos anzeigen.

Blog-Themen

📌 So können wir dir aktuell weiterhelfen

Ich bin Maria, die Gründerin von FUNNELProjects und wir unterstützen dich und dein Business beim nachhaltigen (Umsatz-) Wachstum.

Suchst du eine passgenaue E-Mail Marketing- oder Funnel-Strategie? Stehst du vor technischen Hürden, die überwunden werden müssen? Dann bist du hier genau richtig!

Du möchtest eine Webinar Landingpage erstellen?

Mit dieser exklusiven Landingpagevorlage für 0€, ziehst du endlich die richtigen Interessenten an, um im Live-Webinar mit Leichtigkeit deine Kurse, Programme oder Coachings erfolgreich zu verkaufen.

👋 Erhöhe die Anmeldequote für dein Webinar um 25%

Mehr zu E-Mail Marketing,  Funnelaufbau  & Onlinemarketing

Deshalb scheitern so viele an automatisierten Funnels

Deshalb scheitern so viele an automatisierten Funnels

Stell dir vor: Dein Online-Business läuft wie ein gut geöltes Uhrwerk. Deine digitalen Produkte und 1:1 Coachings verkaufen sich quasi von selbst, Tag und Nacht, ohne dass du ständig am Bildschirm kleben musst. Das ist der Traum, den ein Evergreen Funnel verspricht –...

mehr lesen