Webinare: So erhöhst du deinen Umsatz automatisiert

von | Mai 3, 2023 | Funnels & Tech

Webinare bieten eine großartige Möglichkeit, trotz Kontaktbeschränkungen und räumlicher Distanz Kunden zu erreichen und ihnen deine Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. 🎉

Mit Webinaren kannst du nicht nur deine Reichweite erhöhen, sondern auch wertvolle Leads generieren und diese über einen gut durchdachten Sales Funnel automatisiert in zahlende Kunden verwandeln. 💰 Das Beste daran? Du kannst all das bequem von zu Hause aus erledigen und bist nicht auf physische Veranstaltungen oder Verkaufsgespräche angewiesen.

Ein Sales Funnel ist ein essenzieller Bestandteil im Online-Marketing. Er hilft dabei, potenzielle Kunden systematisch durch verschiedene Stufen von der Erstansprache bis hin zum Kaufabschluss zu führen. In Kombination mit automatisierten Webinaren kannst du so deinen Verkaufsprozess effizient gestalten und skalieren. Lass uns nun gemeinsam einen Blick darauf werfen, wie du deinen Sales Funnel mit automatisierten Webinaren aufbauen kannst – Schritt für Schritt erklärt.

 

Die 7 Zutaten für einen erfolgreichen Webinar-Funnel

 

🎯 Zielgruppe definieren: Wer ist dein Wunschkunde?

  • Analysiere dein bestehendes Kundenportfolio und identifiziere Muster
  • Erstelle eine detaillierte Beschreibung deines idealen Kunden (Alter, Geschlecht, Interessen, Beruf, etc.)
  • Überlege, welche Probleme und Bedürfnisse deine Zielgruppe hat und wie dein Produkt oder deine Dienstleistung diese lösen kann

🌟 Ein unwiderstehliches Angebot: Was löst die Probleme deiner Zielgruppe?

  • Entwickle ein exklusives Angebot, das nur für Webinar-Teilnehmer verfügbar ist
  • Stelle sicher, dass dein Angebot einen klaren Nutzen und Mehrwert für die Zielgruppe bietet
  • Nutze Testimonials und Erfolgsgeschichten, um dein Angebot glaubwürdig und vertrauenswürdig zu machen

💡 Wissen vermitteln: Gib deinen Teilnehmern echten Mehrwert!

  • Strukturiere dein Webinar in logische Abschnitte und verwende visuelle Hilfsmittel wie Präsentationen, Diagramme und Videos
  • Fokussiere dich auf die wichtigsten Informationen und vermeide unnötige Füllwörter
  • Beziehe deine Teilnehmer aktiv ein, indem du Fragen stellst, Umfragen durchführst und auf Kommentare eingehst

🎙️ Präsentation: Halte deine Zuhörer bei Laune & verkaufe!

  • Übe deine Präsentation, um sicherzustellen, dass du souverän und selbstbewusst wirkst
  • Verwende Humor, Geschichten und persönliche Erfahrungen, um eine emotionale Verbindung zu deinem Publikum herzustellen
  • Achte auf eine gute Ton- und Bildqualität sowie eine stabile Internetverbindung, um technische Probleme zu vermeiden
  • Pitche dein Produkt nicht zu frühzeitig

📣 Werbung: Mach dein Webinar bekannt! 📢

  • Nutze verschiedene Marketingkanäle (z.B. E-Mail, Social Media, Blog, Ads, etc.), um dein Webinar zu bewerben
  • Erstelle ansprechende und einheitliche Werbematerialien, die neugierig machen und zum Anmelden einladen
  • Kooperiere mit Influencern, Bloggern oder anderen Experten in deiner Branche, um die Reichweite deines Webinars zu erhöhen

🧲 Technik: Setze deinen Sales Funnel sauber auf und optimiere ihn regelmäßig

  • Du brauchst eine überzeugende Landingpage und Verkaufsseite
  • Wähle eine geeignete Webinar Plattform
  • Setze auf verkaufspsychologisch aufgebaute Texte
  • Das Geld liegt in der Liste 😉 E-Mail Marketing ist ein unverzichtbarer Baustein eines jeden Funnels
  • Setze Verknappungsmittel ein wie zb. Deadlinefunnel oder eine Gutschein Lösung über Zapier
  • Ein Funnel ist ein dynamisches Element deines Business. Mache nicht den Fehler und lass ihn einfach liegen, sondern kontrolliere und optimiere ihn regelmäßig

👌 Transparenz und Ehrlichkeit: Gehe offen mit deinen Teilnehmern um und mache ihnen nichts vor

Ja es gibt jede Menge Webinar Software, die den Teilnehmer glauben lassen, dass es sich um ein Live-Webinar handeln könnte. Es lassen sich automatisiert Chatfragen einrichten und auch Antworten. Doch willst du das wirklich? Gerade im Onlinebusiness ist so vieles Anonym und wirkt sehr verkäuferisch. Bleibe authentisch und teile deinen Interessenten mit, dass es sich hier um eine Aufzeichnung handelt. Genauso verhält es sich mit den Verknappungsprinzipien, natürlich ist der Mensch so gestrickt, dass er oft nur auf Druck reagiert und kauft – doch auch hier gibt es Mittel und Wege diese so authentisch und ehrlich wie möglich zu gestalten.

Denn was wollen wir alle?

  • Nachhaltig verkaufen.
  • Langfristige Kundenbeziehungen und
  • ehrliches Marketing.

Es soll keiner mehr verbrannt werden. Manipulation und Druck ist nämlich so was von 2019 😉

 

Du suchst die Abkürzung für die ganze Technik und Inhalte?

Hol dir das ultimative Webinar Technik Bundle – Step by Step für Webinare, die wirklich verkaufen!

👇🏻

Webinar Vorlagen, Technik und Strategie Bundle

 

So baust du deinen automatisierten Sales Funnel auf

Bevor du dir einen automatisierten Webinar-Funnel aufbaust, solltest du dein Angebot vorher bereits mehrfach verkauft haben! Woher willst du sonst wissen, ob dein Produkt auch wirklich gekauft wird. Da hilft auch der beste Sales Funnel nicht, wenn du das Produkt gänzlich an den Bedürfnissen deiner Zielgruppe vorbei entwickelt hast.

Daher: Verkaufe dein Produkt vorher unbedingt „live“ mindestens 30-50x und teste es ausgiebig an deiner Zielgruppe. Von dem Feedback profitierst nicht nur du, sondern auch dein Produkt und ergo dein automatisierter Sales Funnel.

Kommen wir nun zu den Schritten, wie du deinen Webinar Sales-Funnel sowohl technisch als auch inhaltlich aufbauen solltest:

 

#1 Wähle eine Webinar-Plattform

  • Recherchiere und wähle eine geeignete Webinar-Plattform, die deinen Anforderungen entspricht (z.B. Zoom, GoToWebinar, WebinarJam, Webinaris).
  • Für ein automatisiertes Webinar wählst du 3-4 Startdaten aus. 2-3 direkt am heutigen Tag und 1-2 für den morgigen
  • Richte dein Webinar auf der Plattform ein, inklusive Datum, Uhrzeit und Anmeldeformular.

#2 Erstelle eine Webinar-Landingpage

  • Gestalte eine ansprechende und übersichtliche Landingpage, auf der sich Interessenten für dein Webinar anmelden können.
  • Nutze entweder WordPress, Leadpages oder auch Vorlagen aus den jeweiligen Webinar Plattformen
  • Platziere deutliche Call-to-Action-Elemente und Anmeldeformulare.
  • Lass deine Texte von einem Copywriter schreiben oder tauche selbst ein in den verkaufspsychologischen Aufbau von Texten für conversionstarke Verkaufsseiten
  • Optimiere die Landingpage für mobile Endgeräte.

#3 Richte die E-Mail-Automatisierung ein

  • Erstelle eine E-Mail-Serie, die vor, während und nach dem Webinar versendet wird, um Interesse zu wecken, Teilnahme zu fördern und den Verkauf anzukurbeln.
  • Personalisiere deine E-Mails, indem du den Namen des Empfängers und individuelle Informationen einfügst
  • Teile nützliche Inhalte, Tipps und Ressourcen, um deine Expertise zu demonstrieren und Vertrauen aufzubauen
  • Integriere dein E-Mail-Marketing-Tool (z.B. Mailchimp, ActiveCampaign, GetResponse) mit deiner Webinar-Plattform, um automatisch Anmeldungen und Datenabgleiche zu ermöglichen (so kannst du noch genauer auf das Nutzerverhalten eingehen. z.B. erhalten „Webinar Abbrecher“ andere E-Mail Serien als diejenigen die das Webinar bis zum Schluss angesehen haben)

#4 Webinar durchführen und aufzeichnen

  • Führe das Webinar entweder mehrmals live durch oder erstelle eine Aufzeichnung, die du dann als automatisiertes Webinar nutzen kannst.
  • Achte auf eine professionelle und engagierte Präsentation sowie gute Ton- und Bildqualität.
  • Lade die Aufzeichnung deines Webinars auf die gewählte Plattform hoch und erstelle daraus ein automatisiertes Webinar.

#5 Verknappung & Countdown

  • Richte Deadlinefunnel ein. Dies lässt sich prima mit WordPress, Leadpages und Activecampaign verbinden
  • Alternative gesucht? Setze auf Verknappung „light“ und richte einen Gutscheinfunnel mit Digistore24/elopage und Zapier ein

#6 Traffic generieren

  • Schalte gezielte Online-Werbung, z.B. Google Ads oder Facebook Ads, um potenzielle Kunden auf deine Landingpage zu leiten
  • Optimiere deine Webseite und deine Inhalte für Suchmaschinen (SEO), um organischen Traffic zu generieren
  • Nutze Social Media und Content Marketing, um dein Webinar und deine Marke bekannter zu machen

#7 Nachbereitung & Optimierung

  • Werte die Teilnahme- und Verkaufsstatistiken aus, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren.
  • Analysiere die Ergebnisse deines Sales Webinar Funnels und optimiere die einzelnen Schritte kontinuierlich
  • Skaliere deinen Funnel, indem du mehr Traffic generierst

#8 Teste Alternativen

  • Schalte Ads auf dein Freebie oder ein Miniprodukt mit dem integrierten Salesfunnel
  • Versuche dich unbedingt am Splittesting in deinem E-Mail Marketing Tool

 

Fazit: Für deinen Verkaufserfolg auf Autopilot mit deinem Webinar und Salesfunnel

Ein automatisierter Sales Funnel in Kombination mit Webinaren bietet zahlreiche Vorteile, die deinem Business zugutekommen. Zum einen ermöglicht er dir, potenzielle Kunden systematisch durch den Verkaufsprozess zu führen und somit deine Conversion-Rate zu erhöhen. Zudem spart ein automatisierter Funnel Zeit und Ressourcen, da viele Prozesse, wie die Lead-Generierung und die Kundenkommunikation, automatisch ablaufen. Schließlich hilft dir ein gut durchdachter Sales Funnel dabei, dein Angebot zielgruppengerecht zu präsentieren und so das Interesse deiner potenziellen Kunden zu wecken und zu halten.

Wenn du die Chancen, die ein automatisierter Sales Funnel bietet, voll ausschöpfen möchtest, zögere nicht länger! Es ist an der Zeit, dein Business auf das nächste Level zu bringen und die Effizienz deiner Verkaufsstrategie zu steigern.💡

📞 Solltest du Hilfe bei der Einrichtung deines automatisierten Sales Funnels benötigen oder weitere Fragen haben, zögere nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen. Ich stehe dir mit Rat und Tat zur Seite, um deinen Funnel zum Erfolg zu führen. Klicke hier, um ein kostenloses Beratungsgespräch zu vereinbaren und lass uns gemeinsam durchstarten! 💬🚀

Dieser Beitrag wurde mit Divi von Elegant Themes* erstellt. Unsere Newsletter Kontakte verwalten wir in ActiveCampaign*.

Hey du!

Ich bin Maria von FUNNELProjects. Wir unterstützen dich bei der Erstellung von konvertierenden Funnels, umsatzstarkem E-Mail-Marketing und effektiven Kundengewinnungsstrategien. 👉🏻Hier erfährst du mehr über uns.

Mehr Teilnehmer für dein Webinar

Mit dieser exklusiven Landingpagevorlage für 0€,  ziehst du endlich die richtigen Interessenten an, um im Webinar mit Leichtigkeit deine Kurse, Programme oder Coachings erfolgreich zu verkaufen. 👉🏻Hol dir hier deine Vorlage für 0€!

📌 Du suchst Unterstützung?

Hier bist du richtig, wenn du auf der Suche nach maßgeschneiderten E-Mail Marketing- oder Funnel-Strategie bist. Oder vor technischen Herausforderungen stehst, die gelöst werden müssen.

100% Weiterempfehlung

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Launchmanagerin - Maria Pabst. Mehr Infos anzeigen.

Blog-Themen

📌 So können wir dir aktuell weiterhelfen

Ich bin Maria, die Gründerin von FUNNELProjects und wir unterstützen dich und dein Business beim nachhaltigen (Umsatz-) Wachstum.

Suchst du eine passgenaue E-Mail Marketing- oder Funnel-Strategie? Stehst du vor technischen Hürden, die überwunden werden müssen? Dann bist du hier genau richtig!

Du möchtest eine Webinar Landingpage erstellen?

Mit dieser exklusiven Landingpagevorlage für 0€, ziehst du endlich die richtigen Interessenten an, um im Live-Webinar mit Leichtigkeit deine Kurse, Programme oder Coachings erfolgreich zu verkaufen.

👋 Erhöhe die Anmeldequote für dein Webinar um 25%

Mehr zu E-Mail Marketing,  Funnelaufbau  & Onlinemarketing

Dein Launch droht zu floppen? So rettest du deinen Launch-Erfolg in letzter Minute

Deshalb scheitern so viele an automatisierten Funnels

Stell dir vor: Dein Online-Business läuft wie ein gut geöltes Uhrwerk. Deine digitalen Produkte und 1:1 Coachings verkaufen sich quasi von selbst, Tag und Nacht, ohne dass du ständig am Bildschirm kleben musst. Das ist der Traum, den ein Evergreen Funnel verspricht –...

mehr lesen
Deadlinefunnel vs. Countdown Hero

Deadlinefunnel vs. Countdown Hero

Du hast sicher schon von Deadline Funnel gehört – ein beliebtes Tool, das schon lange im Markt ist, von vielen genutzt und empfohlen wird. Aber, und das ist ein großes Aber, es hat seinen Preis. Da fragt man sich doch: Gibt es vielleicht eine Deadline Funnel...

mehr lesen
error: Alert: Content selection is disabled!!